Therapeutisches Yoga

Yoga

Therapeutisches Yoga ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung körperlicher und auch psychischer Beschwerden. Natürlich kann es auch hierbei nicht um vorgefertigte Übungen gehen, sondern um ein ganz individuelles Konzept, das sich an den Anliegen und Möglichkeiten des Klienten orientiert. Leider wird häufig durch die Medien das Bild vermittelt, dass Yoga nur etwas für gelenkige, kraftvolle, gut aussehende junge Menschen ist.

Aber das Gegenteil ist der Fall: Yoga ist reichhaltig und flexibel. Yoga bedeutet, sich genau auf den ganz konkreten Menschen einzulassen. Genau hinzuschauen, was dieser Mensch braucht als Übung, was ihm gut tut und ihn weiterbringt auf seinem Weg. Und das bedeutet für einen durchtrainierten jungen Menschen natürlich etwas ganz anderes als für einen älteren, oder jemand mit gesundheitlichen Beschwerden. Es geht darum, sich selbst zu helfen – mit Unterstützung durch mein Fachwissen – selbst die Verantwortung für den eigenen Körper zu übernehmen und ihm durch regelmäßiges Praktizieren von Yoga gezielt Gutes zu tun.

Einige Beispiele für Beschwerden, bei denen durch therapeutisches Yoga Verbesserungen erreicht werden können:

  • Rückenbeschwerden
  • Haltungsschäden, z.B. durch Sitzen im Büro, am PC
  • Gelenkbeschwerden, wie Knie- oder Schulterschmerzen
  • Verspannungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • stressbedingte Störungen wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, Unruhe, Ängste

In einem Vorgespräch informiere ich mich über Ihre Symptome und Ihre aktuelle Lebenssituation. Daraus entwickle ich ein persönliches ganzheitliches Programm aus den Elementen des Yoga (Haltungen/fließende Bewegungsfolgen, Atemschulung und Meditation), das zunächst gemeinsam ausprobiert und dann mit einer schriftlichen Anleitung mitgegeben wird. Durch regelmäßiges Praktizieren gewinnen diese Übungen an Tiefe und können ihre wohltuende Wirkung entfalten. Selbstverständlich begleite ich Sie in diesem Prozess, bin offen für Ihre Fragen und Erfahrungen und passe die Praxis den Veränderungen ihres Befindens an.

Achtung Nebenwirkung

Yoga ist eine ganzheitliche Methode, also werden sich wahrscheinlich nicht nur Wirkungen einstellen, die sich auf Ihre Beschwerden beziehen, sondern auch mehr Gelassenheit, innerer Frieden, Vitalität, mehr Selbstvertrauen und Körperbewusstsein und anderes.