Yoga

Yoga

Yoga ist in den letzten Jahren so populär geworden, dass ich Ihnen diese Methode sicher nicht mehr vorstellen muss.

Meine Art zu unterrichten besteht aus einer Synthese von unterschiedlichen Yogastilen, die ich über viele Jahre studiert und praktiziert habe. Meine medizinischen und psychologischen Kenntnisse ermöglichen es mir, eine korrekte Ausführung der Übungen zu vermitteln und Yoga auch therapeutisch einzusetzen.

Dabei steht für mich immer die Frage im Vordergrund, was die Teilnehmer in meinen Gruppen oder im Einzelunterricht brauchen. Viele Teilnehmer spüren Verspannungen im Rücken, in den Schultern oder haben Knieprobleme, andere suchen vor allem Entspannung vom stressigen Alltag oder wollen sich selbst wieder besser spüren und Energie auftanken.

Yoga ist unglaublich vielseitig und tiefgründig und zeigt einen Weg, wie der Mensch sich wieder mit seinem Selbst verbinden kann. Der Körper, der Atem und der Geist erhalten gleichermaßen Aufmerksamkeit und werden durch achtsames Üben wieder in Harmonie gebracht.

Im Folgenden finden Sie einige Stichpunkte, die meine Arbeit mit Yoga charakterisieren:

  • Verbessern der Selbstwahrnehmung und Stärkung der inneren Mitte
  • Korrekte Ausführung der Haltungen zur Kräftigung der Muskulatur, besseren Beweglichkeit und Koordination
  • fließende Bewegungsabläufe, um in die Ruhe zu finden
  • bewusstes Lenken von Prana, der Energie im Yoga
  • praktische Spiritualität
  • Meditation und innere Stille
  • regererierende Ruhe in der Bewegung durch ein eine harmonische Verbindung mit dem Atem.
  • und nicht zuletzt viel Freude beim gemeinsamen Praktizieren!

Gerne beantworte ich weitere Fragen persönlich:

Zum Kontaktformular

Regelmäßige Yoga-Kurse

Die Kurse finden in kleinen Gruppen von max. 8 TeilnehmerInnen statt. So kann ich individuell auf die TeilnehmerInnen eingehen und sie unterstützen, in ihre Mitte zu finden. Dadurch ist es möglich, in der Gemeinsamkeit der Gruppe, entsprechend den eigenen Möglichkeiten und Bedürfnissen Yoga zu praktizieren.

Therapeutisches Yoga

Therapeutisches Yoga ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung körperlicher und auch psychischer Beschwerden. Natürlich kann es auch hierbei nicht um vorgefertigte Übungen gehen, sondern um ein ganz individuelles Konzept, das sich an den Anliegen und Möglichkeiten des Klienten orientiert. Leider wird häufig durch die Medien das Bild vermittelt, dass Yoga nur etwas für gelenkige, kraftvolle, gut aussehende junge Menschen ist.

Aber das Gegenteil ist der Fall: Yoga ist reichhaltig und flexibel. Yoga bedeutet, sich genau auf den ganz konkreten Menschen einzulassen. Genau hinzuschauen, was dieser Mensch braucht als Übung, was ihm gut tut und ihn weiterbringt auf seinem Weg. Und das bedeutet für einen durchtrainierten jungen Menschen natürlich etwas ganz anderes als für einen älteren, oder jemand mit gesundheitlichen Beschwerden. Es geht darum, sich selbst zu helfen – mit Unterstützung durch mein Fachwissen – selbst die Verantwortung für den eigenen Körper zu übernehmen und ihm durch regelmäßiges Praktizieren von Yoga gezielt Gutes zu tun.

Einige Beispiele für Beschwerden, bei denen durch therapeutisches Yoga Verbesserungen erreicht werden können:

  • Rückenbeschwerden
  • Haltungsschäden, z.B. durch Sitzen im Büro, am PC
  • Gelenkbeschwerden, wie Knie- oder Schulterschmerzen
  • Verspannungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • stressbedingte Störungen wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, Unruhe, Ängste

In einem Vorgespräch informiere ich mich über Ihre Symptome und Ihre aktuelle Lebenssituation. Daraus entwickle ich ein persönliches ganzheitliches Programm aus den Elementen des Yoga (Haltungen/fließende Bewegungsfolgen, Atemschulung und Meditation), das zunächst gemeinsam ausprobiert und dann mit einer schriftlichen Anleitung mitgegeben wird. Durch regelmäßiges Praktizieren gewinnen diese Übungen an Tiefe und können ihre wohltuende Wirkung entfalten. Selbstverständlich begleite ich Sie in diesem Prozess, bin offen für Ihre Fragen und Erfahrungen und passe die Praxis den Veränderungen ihres Befindens an.

Achtung Nebenwirkung

Yoga ist eine ganzheitliche Methode, also werden sich wahrscheinlich nicht nur Wirkungen einstellen, die sich auf Ihre Beschwerden beziehen, sondern auch mehr Gelassenheit, innerer Frieden, Vitalität, mehr Selbstvertrauen und Körperbewusstsein und anderes.

Zum Kontaktformular

Personal Yoga

Sie haben nicht die Zeit, regelmäßig zu einer Gruppe zu kommen? Oder Sie möchten lieber individuell mit einer persönlichen Begleitung üben? Sie suchen nach einem Programm, das Sie nach Ihren Bedürfnissen in Ihren Tagesablauf einbauen können?

Dafür biete ich Ihnen Personal Yoga an, ein jeweils auf Ihr Anliegen maßgeschneidertes Übungsprogramm auf der Grundlage mehrerer Yogastile.

Was sind die Vorteile von Personal Yoga?

  •  Sie entscheiden selbst, welchen Schwerpunkt Sie setzen wollen. Einige Beispiele dafür sind:
  •  Stärkung des Rückens, das Verringern von Verspannungen oder das Verbessern der Beweglichkeit
  • Stressabbau, Entspannung und Stärkung der inneren Mitte
  • Meditation
  • aktive Gesundheitsvorsorge oder begleitende Behandlung von Beschwerden
  • Nach einem persönlichen Gespräch entwickle ich den Übungsplan. Dabei verbinde ich Anspannung und Entspannung, Atem und Bewegungen, sodass eine abwechslungsreiche Übungsfolge entsteht. Wir probieren Sie gemeinsam aus, anschließend begleite und motiviere ich Sie bei der Umsetzung.
  • Durch meine therapeutische Erfahrung kann ich Sie auch auf der Suche nach den Ursachen von Beschwerden unterstützen.
  • Die Zeiten werden individuell vereinbart und können daher besser in ihren Tagesablauf integriert werden.
  • Die Verbindung mit anderen Aktivitäten ist möglich, z.B. Bergwandern und Yoga, um besonders intensive Erfahrungen zu machen.

Wie oft soll ich trainieren?

Es gibt mehrere Modelle, wie ein sinnvolles Praktizieren aufgebaut sein kann:

  • Wir treffen uns 1x die Woche über einen längeren Zeitraum. Das hat den Vorteil, dass Sie mit meiner Unterstützung kontinuierlich auf Ihr Ziel zugehen können.
  • Wir vereinbaren eine Stunde zu einem bestimmten Thema. Ich arbeite das Programm aus, wir probieren es gemeinsam und Sie arbeiten dann individuell weiter. Dafür erhalten Sie von mir eine detaillierte Beschreibung. Wenn Sie es eine Weile selbständig ausgeführt haben, vereinbaren wir einen neuen Termin.

Zum Kontaktformular