KALA Heilarbeit

Heilarbeit

„KALA-Heilarbeit“  ist die gesammelte Erfahrung und mein Wissen aus 30 Jahren therapeutischer Praxis.

Körpertherapeutischen, psychologischen, energetisch-schamanische Heilweisen haben sich in dieser Zeit zu einer ganzheitlichen Behandlungsmethode verbunden, mit der ich vielen Menschen helfen konnte.

Von Beginn an war mir in meiner Arbeit das Verbindende das Allerwichtigste, denn keine Krankheit oder Lebenskrise besteht nur aus einem Thema oder lässt sich mit nur einer einzigen isolierten Methode behandeln. In der therapeutischen Arbeit gibt es,

„KALA Heilarbeit“  vernetzt diese Methoden miteinander, um eine individuell angepasste Heilweise für den entsprechenden Klienten und sein Anliegen anzuwenden. Die Heilarbeit wird quasi „maßgeschneidert“, denn nur so kann ich dem Klienten in seiner einmaligen Persönlichkeit auch wirklich gerecht werden.

Ein Beispiel: Wenn 5 verschiedene Menschen mit Beschwerden im unteren Rücken zu mir kommen, dann blicken sie auf 5 verschiedene Lebensgeschichten zurück. Selbst wenn sie sich auf den ersten Blick sehr ähnlich sind, weil sie vielleicht alle viele Stunden des Tages am PC verbringen, so ist doch ihre Persönlichkeit verschieden und sie haben andere Lebensziele und Wünsche. Der eine ist vielleicht verheiratet und sorgt sich um seinen kranken Partner, ein anderer ist sehr sportlich und verbringt das Wochenende gerne beim Klettern, wieder ein anderer ist sehr korpulent und schätzt seine Gemütlichkeit, der Nächste ist sehr interessiert an seiner spirituellen Entwicklung und geht nur ungern ins Büro.

Wenn ich diese Menschen wirklich ernst nehme und mich ihnen ehrlich zuwenden möchte, dann darf ich nicht nur den schmerzenden Rücken sehen und die entsprechende körperliche Behandlungsmethode anwenden. Es gibt viele großartige Methoden, um Beschwerden im Rücken zu behandeln, doch erst wenn ich den Menschen in seiner Gesamtheit erfasse und mein Spektrum auch auf psychologische und energetisch-schamanische Heilweisen erweitere, kann ich seiner Gesamtpersönlichkeit gerecht werden. Das muss nicht kompliziert sein oder einen sehr langen Behandlungsverlauf bedeuten, im Gegenteil. Es bedeutet einfach, dass man an der richtigen Stelle ansetzt und das Wesentliche erfasst.

Der verheiratete Patient mit der kranken Partnerin aus dem obigen Beispiel wird seine Beschwerden vielleicht dadurch los, dass er einmal über seine Sorgen sprechen kann und ich ihm eine Übung zeige, mit der er wieder in seine Mitte findet. Der sportliche Patient benötigt vielleicht mehrere craniosakrale Behandlungen und Energiearbeit, um Fehlspannungen seiner Muskeln und Gelenke zu regulieren. An diesen Beispielen lässt sich sehen, wie wichtig es ist, die

Die Stärke von „KALA Heilarbeit“ zeigt sich darin, dass sie von der Einzigartigkeit eines jeden Klienten ausgeht und Heilweisen integrativ miteinander vernetzt, so dass am Ende eine neue Qualität entsteht, die mehr ist als die Summe aller Teile. „KALA-Heilarbeit“ bedeutet einen kreativen Dialog mit den Selbstheilungskräften des Klienten,  der ihm ermöglicht, sich wieder neu zu finden und sein gesamtes persönliches Potential zu nutzen und zu entfalten.

Mehr über die Heilmethoden, mit denen ich arbeite erfahren Sie, wenn sie auf die Reiter mit den Therapiemethoden clicken.

Zum Kontaktformular